Posts tagged ‘zuhause’

PETE sucht ein Zuhause

Der schüchterne Border-Collie-Mix Pete sucht ein neues Zuhause. Der am 14.07.2009 geborene Hund ist noch ein ganzer Mann, 38 cm hoch und ca. 10 kg leicht. Sein Wesen wird durch Eigenschaften wie Dynamik, Ausdauer und Gelehrigkeit geprägt, also ein Hund mit dem man viel unternehmen und lernen kann, aber man muss sich auch nicht verausgaben, da der Bewegungsdrang nicht übermäßig bei ihm ist.
Am besten wäre für Pete einen Platz, wo schon einHund zuhause ist, damit er sich an ihm orientieren kann, denn er ist noch etwas zurückhaltend und vorsichtig, da er noch etwas umweltunsicher ist. Eine erfahrende und sensible Hand wäre also ratsam. Zur Zeit befindet sich Pete noch in seiner Pflegestelle im Westerwald.

Wenn ihr Pete aufnehmen möchtet, dann wendet euch an den ARTGERECHT TIERSCHUTZ E.V.:
ralf.kurtze(a)artgerecht-tierschutz.de oder
katrin.rose(a)artgerecht-tierschutz.de

Steckbrief PETE (PDF)

19. Februar 2010 at 18:53 Hinterlasse einen Kommentar

Herny hat es geschafft!

Henry hat nun ein schönes neues Zuhause. Er ist jetzt bei einer Familie in der Schweiz, die schon einen Hund haben, so dass Henry ab jetzt immer einen Spielkameraden und Kumpel an seiner Seite hat. Die Familie ist Hundeerfahren und kann dem Sturkopf ein schönes Heim mit Garten und viel Zeit geben. Wir freuen uns sehr und wünschen alles Gute!

17. Februar 2010 at 20:32 Hinterlasse einen Kommentar

Beagle Henry in Not

Der Beaglerüde Henry ist ein ganzer Kerl. Er ist 1,5 Jahre jung, gechipt und gesund. Doch er sucht ganz dringend ein neues Zuhause. Leider kann der Süße nicht bei seinem Frauchen bleiben, da sie beruflich umzieht und den Kleinen schweren Herzens zurücklassen muss. Im Tierheim würde Henry sehr leiden, daher braucht er ein neues Zuhause, mit neuen Besitzern, die sich schon ein wenig mit der Hundeerziehung auskennen. Denn Beagle sind große Sturköpfe, die ihre großen Ohren auch gerne mal auf Durchzug stellen, so wie Henry! Doch er ist ein ganz Schlauer! Es geht immer der Nase nach, er ist ein sehr aufgeweckter und lustiger Hund, der gerne unterwegs ist und eine ganz feste Bindung mit seinem Herrchen und Frauchen eingehen will. Er würde auch gerne nochmal die Hundeschule besuchen, weil er beim ersten mal nicht so ganz aufgepasst hat! 😉
Wer also ein Herz für Beagle hat und den kleinen Henry aufnehmen möchte, er ist ja fast noch ein „Welpe“, der soll sich ganz ganz schnell bei mir melden am besten per eMail an: beagle-henry@ist-einmalig.de
Eine Pflegestelle bis zur weiteren Vermittlung wäre natürlich auch schon sehr toll!

14. Januar 2010 at 22:03 4 Kommentare

Cheyenne ist angekommen!

Am 2. Weihnachtsfeiertag ist eine schöne Nachricht bei mir angekommen. Könnt ihr euch noch an meinen Aufruf Anfang September 2009 „Pflege- oder Endplatz DRINGEND Gesucht“ erinnern? Dort habe ich für die Rottweiler-Hündin Cheyenne nach einem neuen Zuhause gesucht und euch gebeten euch umzuhören!
Nun endlich hat sie dieses auch bekommen. Angelika Stahl von der Hundeschule Giessen hatte Cheyenne für die Zeit bis zur Vermittlung aufgenommen und hat nun ein passendes Herrchen und Frauchen gefunden! Ein schönes Gefühl!

28. Dezember 2009 at 16:02 Hinterlasse einen Kommentar

Umit braucht Hilfe

Umit ist wohl ein Unikum was die Mischung angeht…
Sie ist 2007 geboren, ca. 59 cm groß, geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert. Sie ist eine sehr verspielte, freundlich Hündin, immer gut drauf und wenn man sich mit ihr beschäftigt flippt sie aus vor Freude! Also ein sehr dankbarer Hund.
Sie versteht sich ausnahmslos mit ihren Artgenossen und sucht eine neue Familie mit der sie spielen und schmusen kann!

Bei Interesse direkt an die Frauke Krebs wenden: Frauke-Bottrop(a)t-online.de
Wer lieber anruft, schreibt mir, ich gebe euch dann die telefonischen Kontaktdaten!

Hier ein paar Bilder von Umit

3. Dezember 2009 at 15:06 Hinterlasse einen Kommentar

Beagle aus dem Kölner Modell

Ich habe festgestellt, dass seit Wochen die Lesefrequenz sehr stark auf dem Beitrag „Beagle Welpen suchen ein Zuhause!“ liegt. Es scheinen sich also viele Personen für die so liebenswerten Hunde zu interessieren, aber nur wenige klicken auf meinen Link zum Tierheim Wermelskirchen, den ich als Kommentar hinzugefügt habe. Daher möchte ich alle Interessenten in diesem Extra-Beitrag nochmal auf das Tierheim Wermelskirchen aufmerksam machen, das das sogenannte „Kölner Modell“ praktiziert. Laborbeagle werden dort aufgenommen und in gute Hände abgegeben.

Wer sich also einen Beagle zulegen möchte, geduldig sein kann und sich schon ein wenig mit Hunde-Erziehung auskennt, ab zum Tierheim Wermelskirchen!

Und wer sich über sie Rasse Beagle Informieren möchte, findet in der aktuellen Ausgabe der DOGStoday ein wunderbares Rasseporträit mit tollen Fotos!

LINK: Tierheim Wermelskirchen, DOGStoday

26. November 2009 at 17:26 2 Kommentare

Beagle Welpen suchen ein Zuhause!

Aktualisierung: Die Beaglewelpen sind mittlerweile vermittelt worden, es gibt aber noch weitere die auf ein zuhause warten! Schaut bitte hier: Kölner Modell

Wieder einmal suchen fünf kleine Hundewelpen ein Zuhause. Diesmal handelt es sich um Beagle. Das sind diese mittelgroßen, meist dreifarbigen, freundlichen aber auch recht dickköpfigen Hunde. Die Kleinen kommen aus einer Tierversuchsanlage. Ihnen wurde dort Blut entnommen und werden nun nicht mehr „benötigt“. Solche Hunde werden normalersweise eingeschläfert.
Es werden häufig Beagle für Tierversuche genutzt, da sie ein sehr freundliches und gutmütiges Wesen haben, daher auch sehr familiengeeignet und grenzenlos Kinderfreundlich sind. Beagle sind sehr klug und sehr sozial orientiert, d.h. sie brauchen „ihr“ Rudel, also ihre Familie. Man darf aber auch nicht vergessen, dass sie Meutetiere sind und jeher als Jagdhund benutzt wurden. Aber dieser Jagdtrieb kann durch Training in den Griff bekommen werden. Es empfiehlt sich daher mit dem Beagle eine Hundeschule zu besuchen! Aber jede Rasse hat ja so seine speziellen Eigenschaften! 🙂
Aufjedenfall wurden die Welpen aus dem Versuchlabor geholt und suchen jetzt ein Zuhause. Noch habe ich keine weiteren Infos zu Alter, Geschlecht, genaue Herkunft, aber soweit ich diese Infos und auch Fotos von den Welpen erhalten habe, werden die hier gepostet!
Falls jemand nicht weiß, wie Beagle ausehen, schaut hier:

Quelle: Beagle Club Deutschland e.V.

5. Oktober 2009 at 13:21 10 Kommentare

Ältere Beiträge


Kalender

Juni 2017
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kategorien

Blogarchiv

Tweets