Posts tagged ‘Musik’

Video: Alicia Keys @ BBC Radio 1Xtra Live

Einfach nur Hammer! Alicia Keys kann einfach fantastisch singen…
Habe auf YouTube ein Video gefunden, wo sie sich ganze 49 Minuten live mit Band zum Besten gibt.
Will ich euch nicht vorenthalten, solange man es in Deutschland noch gucken kann 😉

Advertisements

9. Januar 2013 at 18:04 Hinterlasse einen Kommentar

Oslo: Hat Lena eine Chance bei der Konkurrenz vom Eurovison Songcontest?

Auf der Internetseite einer großen deutschen Boulevard-Zeitung hat man nun die Möglichkeit, einen Auszug aus den 39 Konkurrenz-Songs zu hören. Lenas Chancen sollen mit dem Song ‚Satellite‘ laut Wettbüros recht gut stehen. Überzeugt euch selbst und hört bei der Konkurrenz rein:
Alle Songs der Teilnehmer 2010

Quelle: BILD online

LINKS:
www.lena-meyer-landrut.de
BILD online

29. April 2010 at 16:48 Hinterlasse einen Kommentar

Rhythm & Blues: Eli Paperboy Reed ist in Köln

Eli Paperboy Reed stattet Köln zusammen mit seiner siebenköpfigen Bigband „The True Lovers“ mal wieder einen Besuch ab. Diesmal tritt der aus Boston, USA, stammende Künstler in der Werkstatt in Ehrenfeld auf.
Ein Konzert ist ein Erlebnis. Es ist wie eine Zeitreise in die sechziger Jahre, wenn man den von den gegelten Jungs mit Tolle und Anzug erzeugten Rhythm & Blues lauscht und nicht wirklich in der Lage ist, die Füße still zu halten. Der Sound ist mitreißend, melodisch, authentisch und trotzdem gelungen in die Moderne umgesetzt. Er ähnelt dem von Mark Ronson, Otis, Ray Charles und Amy Winehouse.
Eli kam übrigens durch seinen Großvater auf den Namen ‚Paperboy‘: Er hat früher immer den Zeitungsjungen-Hut seines Großvaters getragen. Seitdem klebt der Spitzname an ihm.
Ich habe vor ziemlich genau einem Jahr schon mal einen Beitrag über ihn und sein Konzert geschrieben. Also mein Fazit ist unverändert: UNBEDINGT EMPFEHLENSWERT

Wo: WERKSTATT Köln, Grüner Weg 1b, 50825 Köln
Wann: Dienstag, 04.05.2010 – 20 Uhr
www.werkstatt-koeln.de
Eli Paperboy Reed – Online


28. April 2010 at 22:03 Hinterlasse einen Kommentar

c/o pop: Samstag, 15. August, Cologne

Wer heute Abend noch nix vor hat, für den ist vielleicht die folgende Veranstaltung im Rahmen der c/o pop cologne etwas:

Im Monsieur Courbet (ehemals Groove Attack) auf der Maastrichter Strasse 49 findest ab 20:30 Uhr ein Konzert von Roman & Band statt. Der Eintritt ist frei. Roman ist ein Singer/Songwriter aus dem Electro/Pop Genre aus Köln. Sein neues Album steht in den Startlöchern und wird heute Abend teilweise performed…
Danach legt ab 22:00 Uhr bis Ende Pascal Schäfer (DJ) auf.

Hier nochmal die Daten im Überblick:
Wer: Roman & Band; Pascal Schäfer
Wo: Monsieur Courbet (ehemals Groove Attack), Maastrichter Strasse 49, Köln
Wann: ab 20:30 Uhr

Roman Ich werde dort heute hingehen und natürlich dann im Laufe des Sonntags berichten! Besser jedoch: Schaut’s euch selbst an! 🙂

Wer sich noch weiter informieren will, findet anschließend ein paar Links:

Roman http://www.myspace.com/romanmusic
Booking Agentur (aktuelle Bio) http://www.prknet.de/
c/o pop http://www.c-o-pop.de/chic-belgique
Management http://www.riegerous.de
CHIC BELGIQUE http://www.chicbelgique.eu/

15. August 2009 at 14:51 4 Kommentare

Hochzeitstanz die Zweite

Wer sich einen solchen „Hochzeitsmarsch“ nicht traut oder Probleme mit Standesamt oder Kirche befürchtet, sollte sich folgende Variante zu Gemüte führen! Eine unterhaltsame Variante! Let’s Dance!

31. Juli 2009 at 19:49 1 Kommentar

GEMA beabsichtig eine massive Gebührenerhöhung

Ich bin soeben auf diese Petition aufmerksam gemacht worden, die für jeden der gerne Musik hört, Musik macht, auf Konzerte geht, Veranstalter usw. von Bedeutung ist!
Die GEMA beabsichtigt, ihre Gebühren für den Livesektor um 600% zu erhöhen. Das ist kein Witz!! Dies würde in vielen Fällen das Aus für kleine Konzertveranstaltungen bedeuten.
Das Thema wird nur dann auf die Tagesordnung unseres Parlaments kommen, wenn bis 17.07.2009 50.000 Unterschriften zusammen gekommen sind.

Also macht bitte alle bei der Petition mit. Man muss sich kurz registrieren, aber das geht recht schnell!
„Petition: Bürgerliches Recht – Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) (51291)“
Leitet den Link an Freunde und Verwandte weiter!

Näheres kann man u.a. in diesem Artikel der Spiegel.de lesen: „Gema will an Konzerten mehr Geld verdienen“

23. Juni 2009 at 14:27 Hinterlasse einen Kommentar

Eli „Paperboy“ Reed

Wow, was für eine Band! Am Wochenende hatten wir die Möglichkeit in ein Konzert von Eli „Paperboy“ Reed zu gehen. Keine Ahnung wer das ist und was der macht, also gleich mal gegoogelt und geguckt, worauf wir uns denn so eingelassen haben…
Als wir uns dann Videos angeguckt haben, war noch nicht wirklich von Begeisterung zu sprechen, eher so, „ja is‘ ma‘ was neues, mal gucken…“
Dann im Kölner ‚Luxor‘ angekommen, traf man ein wirklich sehr sehr sehr gemischtes Publikum an. Irgendwie interessant! Dann legte die Band „The True Loves“ los. Ich war vom ersten Ton an total begeistert. Als dann der Sänger Eli „Paperboy“ Reed einsetzte, war es um mich geschehen. Eine Mischung aus Mark Ronson, Elvis & Sam Cooke. Soulig, funky, R&B, ein bisschen Motown und jede Menge Herzblut! Wer da nicht zumindest mit einem Fuß mittippt, weiß nicht was gute Live-Musik ist. Was soll ich jetzt noch lange drüber schreiben. Schaut euch das Video an! Leider konnte ich meine eigenen Videos nicht hochladen, da sie zu groß sind 😦
Aber an dieser Stelle möchten wir auch Esther ein ganz großes Dankeschön ausrichten, dass sie an uns gedacht hat! Vielen, vielen Dank!

Und hier der Link zu der Künstlerseite! >

12. Mai 2009 at 18:26 Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge


Kalender

Dezember 2017
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kategorien

Blogarchiv

Top-Beiträge

Tweets