Rezept: Rhabarber-Marzipan-Croissants

22. April 2012 at 14:37 Hinterlasse einen Kommentar

Super lecker und fruchtig!
Rhabarber-Marzipan-Croissants

Für 6 Stück, Dauer ca. 50 Min.

o Eine Platte Blätterteig frisch, ca. 42×25 cm
o 250 g Rhabarber
o 100 g Marzipanrohmasse
o 1 Eigelb (M)
o 1 EL Milch
o 6 TL braunen Zucker

1 Blätterteig aus dem Kühlschrank holen und ausrollen, etwas gehen lassen
Währenddessen Rhabarber putzen und fein würfeln
Marzipanmasse ebenfalls fein würfeln

2 Blätterteig in drei gleichmäßige Streifen schneiden
Streifen schräg zu je 2 langen Dreiecken teilen
Marzipan und Rhabarber auf dem breiten Ende der Dreiecke verteilen
Vom breiten Ende her aufrollen und auf ein Blech mit Backpapier legen, dabei in leicht in Hörnchenform biegen

3 Eigelb und Milch verquirlen, die Croissants damit rundherum dünn bestreichen
Mit je einem TL Zucker bestreuen

4 Im Ofen bei 200°C (Umluft 180°C) auf der mittleren Schiene 25-30 Min. backen

Pro Stück ca.: 5 g Eiweiß, 17 g Fett, 28 g KH ~ 295 kcal

Das Rezept ist auch hier als PDF verfügbar.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

© Fotos: A.L.Heidemann
© Rezept: essen&trinken „Für jeden Tag“

Advertisements

Entry filed under: Küchenzauber. Tags: , , , , , , , , , .

Beagle: Tierheim Wermelskirchen zu Gast beim WDR Video: Alicia Keys @ BBC Radio 1Xtra Live

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

April 2012
M D M D F S S
« Mrz   Jan »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Kategorien

Blogarchiv

Top-Beiträge

Tweets


%d Bloggern gefällt das: