Tattoo

23. April 2009 at 12:29 2 Kommentare

Im Moment beschäftigen ich und mein Freund uns viel mit Tätowierungen. Nicht ohne Grund, denn mein Freund hat schon ein schönes, das seine rechte Wade ziert. Er überlegt schon seit langem wie er seiner Haut weitere Farbe zuführen kann, bzw. welches Motiv es werden soll. Ich finde gut, dass er nicht einfach so zum Tättowierer rennt und sich irgendwas stechen lässt, was ihm in diesem Moment mal so einfällt.
Gestern morgen kam ihm dann der Gedanke, was es nun endlich werden soll, was wirklich was mit ihm zu tun hat, was es so noch nicht gibt und was ihm wirklich etwas bedeutet! Was das ist, werde ich an dieser Stelle noch nicht verraten, erst wenn es so weit ist und das Motiv lebenslang in seiner Epidermis schlummern wird!
Ich selbst habe damals, so mit 20 jungen Jahren, auch das ein oder andere Mal darüber nachgedacht mich tätowieren zu lassen, grade weil auch meine Freundinnen sich hier und da haben zu der Zeit haben stechen lassen… Aber mir fehlte das richtige Motiv und auf eine Eingebung dazu wartete ich auch vergebens.
Jetzt, dadurch, dass das Thema wieder aktuell ist, denke ich wieder darüber nach. Aber heute denke ich dann wiederrum, ob ich es aus beruflichen Gründen besser lassen sollte. Ich weiß zwar noch nicht so wirklich wohin mich dieser berufliche Weg führen wird, aber man weiß ja nie. Nacher ist es grade das, was mich mal wieder scheitern lässt. Wobei ich mir ja nicht ne Spinne direkt auf die Stirn stechen lassen würde, und dann stellt sich auch die Frage, ob man bei einem Unternehmen arbeiten will, das solchen Dingen gegenüber total verschlossen ist.
Na wie dem auch sei, wie steht ihr denn so zu der Sache? Was ist eure Meinung zu Tattos im Büro? Wie groß/klein sollte sowas sein? Oder findet ihr, dass ein Körper gänzlich „farblos“ sein soll? Habt ihr ein Traum-Motiv, traut euch aber nur nicht? Fragen über Fragen! Ich bin gespannt!


Wer sich eine nette Tattoo-Sendung von DMAX angucken möchte, klickt hier: Tattoo, eine Familie sticht zu!

Advertisements

Entry filed under: Nachgefragt!. Tags: , , , , , , , , .

A…loch der Nation und so… „See“Hund & Co.

2 Kommentare Add your own

  • 1. slowhand  |  24. April 2009 um 16:06

    Tattoos können zwar ganz hübsch aussehen, aber im Zweifel würde ich eher darauf verzichten.
    Ich habe in Reportagen mehrfach gesehen, dass es meistens nicht bei einem kleinen hübschen Motiv bleibt, sondern dass der Drang zur Abwechslung/Veränderung/Verbesserung/Weiterentwicklung
    (wie auch immer) dazu führt, dass früher oder später immer weitere Motive hinzukommen. In einigen Fällen kann sich sogar eine regelrechte Sucht entwickeln.

    Besonders blöde stehen die Leute da, die ihre ehemalige große Liebe auf dem Arm tragen und das Motiv nun irgendwie ändern lassen wollen… weglasern ist schließlich äußerst teuer und auch nicht ganz hübsch.

    Trotzdem kann ein kleines Motiv an einer versteckten Körperstelle ganz reizvoll sein.

    Von größeren Motiven würde ich aber im Hinblick auf Bewerbungen völlig absehen. Auch in überhaupt nicht spießigen Kreisen wird mit Tattoos nicht gerade das Attribut „besonders Zuverlässig“ verbunden. Wenn es um die Vergabe von Arbeitsplätzen geht, sind viele aufgeschlossene Personaler plötzlich wieder „konservativ“:
    Was denkt er sich vielleicht bei zwei gleichguten Kandidaten, einer mit, einer ohne Tatto?
    „Eigentlich mag ich Tattoos… aber wenn ich mich entscheiden muss… wer wird wohl eher jeden morgen pünktlich im Büro erscheinen und Freitags nicht gleich alles stehen und liegen lassen?“
    Vielleicht wäre das der tättowierte Bewerber… aber in den meisten Fällen wird der Personaler wohl auf Nummer sicher gehen.
    ——————-

    Was wäre denn z.B. mit einem Airbrush-Tattoo? Von kreativen Menschen sogar selbst machbar 🙂

    Antwort
  • 2. lena22683  |  24. April 2009 um 16:23

    Weise Worte. Das kann man eigentlich kommentarlos so stehen lassen!
    Ich persönlich würde mir aber auch nie Namen oder Gesichter oder derartiges tätowieren lassen.
    Ich glaube auch nicht, dass ich da Suchtanfällig bin, weil es ist ja auch bei einem Piercing geblieben 😉

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

April 2009
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Kategorien

Blogarchiv

Tweets


%d Bloggern gefällt das: